Hilfe
Hilfe
Themensuche ThemensucheTipps

Der PayPal-Käuferschutz (für Einkäufe auf eBay.at und eBay.ch)


Was ist PayPal-Käuferschutz?


Der PayPal-Käuferschutz sichert Sie ab, falls ein Verkäufer den Artikel nicht liefert oder der gelieferte Artikel erheblich von der Artikelbeschreibung abweicht und Sie mit PayPal bezahlt haben.

Hinweis: Grundsätzlich sind alle Artikel auf eBay über den PayPal-Käuferschutz abgesichert, wenn es sich um materielle Artikel handelt, die verschickt werden können - mit Ausnahme von Fahrzeugen. Nicht abgesichert sind Dienstleistungen und immaterielle Güter (z.B. per E-Mail zugesendete Kochrezepte oder e-Books).

Beim PayPal-Käuferschutz erstattet Ihnen PayPal den Kaufpreis inklusive der ursprünglichen Versandkosten in unbegrenzter Höhe - ohne jeglichen Selbstbehalt.

Voraussetzungen für den PayPal-Käuferschutz

Wie beantrage ich den PayPal-Käuferschutz?

Käufer können Ihren Antrag auf Käuferschutz direkt auf eBay stellen.Sie werden automatisch zu PayPal weitergeleitet.

Falls zugunsten des Käufers entschieden wird, wird der Käuferschutzbetrag von PayPal erstattet (Kaufpreis in unbegrenzter Höhe inkl. Versandkosten).

Einen detaillierten Überblick über das Vorgehen finden Sie auf der Seite Wie gehe ich vor, wenn ich einen Artikel nicht erhalten habe oder dieser erheblich von der Beschreibung abweicht?

Schneller Überblick - So beantragen Sie den eBay-Käuferschutz bei Bezahlung mit PayPal:

Jetzt in "Probleme klären" einen Fall melden

Mehr zum Thema Wie gehe ich vor, wenn ich einen Artikel nicht erhalten habe oder dieser erheblich von der Beschreibung abweicht?

Welche Fristen sind zu beachten?


Fall Fristen

Wann können Sie einen Fall in "Probleme klären" auf eBay melden? 

  • Artikel nicht erhalten:

    7 - 45 Tage nach Bezahlung

    und 3 Tage nach dem vom Verkäufer angegebenen voraussichtlichen Liefertermin.

  • Artikel weicht erheblich von der Beschreibung ab:

    Sofort nach Erhalt und bis 45 Tage nach Bezahlung

Bis wann müssen Verkäufer einen Fall klären? 

  • 10 Tage nachdem ein Fall gemeldet wurde.

  • Dafür können Verkäufer entweder eine Rückerstattung an den Käufer vornehmen oder eine Sendungsnummer bzw. einen Versandnachweis auf der Seite „Probleme klären“ hochladen.

Ab wann können Sie einen Fall in "Probleme klären" an den eBay-Kundenservice weitergeben? 

  • Sobald der Verkäufer reagiert hat, Sie aber mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind.

  • Wenn der Verkäufer sich nicht meldet, frühestens 10 Tage nachdem Sie einen Fall in "Probleme klären" geöffnet haben.

  • Wenn Sie mit PayPal bezahlt haben, stellen Sie mit der Weitergabe an den Kundenservice gleichzeitig einen Antrag auf den PayPal-Käuferschutz.

Wann wird ein Fall automatisch geschlossen? 

  • 30 Tage nach Meldung, wenn weder Käufer noch Verkäufer den Fall an unseren Kundenservice übergeben haben.

Wann muss die Rückerstattung bei Ihnen eingegangen sein?

  • Die Rückerstattung sollte innerhalb von 3 Tagen, nachdem der Verkäufer Ihnen diese zugesagt hat, oder innerhalb von 10 Tagen, nachdem der Verkäufer den Artikel erhalten hat, bei Ihnen eingegangen sein.

  • Sollte die Rückerstattung nicht in diesem zeitlichen Rahmen bei Ihnen eingegangen sein, übergeben Sie bitte den Fall in "Probleme klären" an unseren Kundenservice.

Jetzt in "Probleme klären" einen Fall melden

Kundenservice kontaktieren

Haben Sie ein Angebot entdeckt, das gegen diesen Grundsatz verstößt? Dann melden Sie dies bitte unserem Kundenservice: Klicken Sie auf der entsprechenden Artikelseite auf den Link Melden, den Sie am rechten Seitenrand finden.
Wir werden Ihrem Hinweis umgehend nachgehen und die geeigneten Maßnahmen ergreifen.

Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen