Hilfe
Hilfe
Themensuche ThemensucheTipps

Was bedeutet "Rückforderung" beim eBay-Käuferschutz bei Bezahlung mit PayPal?

Wenn ein Käufer in "Probleme klären" einen Fall meldet, da er einen Artikel nicht erhalten hat oder der gelieferte Artikel erheblich von der Beschreibung abweicht und die Angelegenheit im direkten Kontakt nicht zu seiner Zufriedenheit geklärt werden konnte, kann er den Fall an unseren Kundenservice zur Prüfung übergeben.

Wenn der Käufer mit PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte (beide über PayPal) bezahlt hat und unser Kundenservice auf Grundlage der PayPal-Käuferschutzrichtlinie zu seinen Gunsten entscheidet, wird über den eBay-Käuferschutz der Käuferschutzbetrag von PayPal an den Käufer erstattet. Der Käuferschutzbetrag beinhaltet den Kaufpreis und die ursprünglichen Versandkosten.

Anschließend fordert PayPal den Betrag unter Umständen von Ihnen  auf Grundlage der PayPal-Richtlinien zurück und zieht ihn von Ihrem PayPal-Konto ein.

Voraussetzungen für den eBay-Käuferschutz (Richtlinie auf PayPal)

Kundenservice kontaktieren

Wünschen Sie persönliche Hilfe?
Senden Sie uns eine E-Mail zu diesem Thema oder wählen Sie ein anderes Thema.
Zu fast allen Fragen steht Ihnen unser Kundenservice auch per Telefon zur Verfügung.

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder und tauschen Sie sich in den Hilfe-Foren aus!

Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen