Hilfe
Hilfe
Themensuche ThemensucheTipps

Besser verkaufen durch sichere Verpackung


Als Verkäufer sind Sie so lange für ihren Artikel verantwortlich, bis dieser sicher beim Käufer eingetroffen ist. Achten Sie daher z. B. auf eine sorgfältige Verpackung.

Sie vermeiden dadurch beim Käufer eine negative Kauferfahrung, die ggf. unerfreuliche Auswirkungen für Sie haben kann:

  • Negative oder neutrale Bewertungen

  • Niedrige detaillierte Verkäuferbewertungen für das Kriterium „Artikel wie beschrieben“.

  • Fälle in "Probleme klären", in denen Käufer angeben, dass der Artikel von der Angebotsbeschreibung abweicht.

Artikel verpacken

Mit einer sicheren Verpackung des Artikels zeigen Sie Ihren Käufern, dass Ihnen ein guter Kundenservice am Herzen liegt.

Häufig auftretende Probleme Empfehlungen

Zu große oder zu kleine Verpackung

  • Damit Ihr Artikel beim Transport nicht beschädigt wird, nehmen Sie am besten eine Verpackung, die etwas größer als der Artikel ist. Dann haben Sie noch genügend Platz zum Ausstopfen und Polstern.

Zu wenig oder gar kein Verpackungsmaterial.

  • Verpacken Sie den Artikel zuerst vollständig in Noppenfolie, Fasermaterial, Schaumstoff, Papier oder anderes geeignetes Material. Sichern Sie vor allem Ecken und Kanten so ab, dass sie nicht durch die Verpackung durchstoßen können.

  • Wählen Sie eine geeignete Umverpackung aus. Diese sollte so beschaffen sein, dass der Artikel vollständig umschlossen ist und nicht herausfallen oder beschädigt werden kann.

  • Bevor Sie dann die Umverpackung zukleben, schließen und schütteln Sie sie, um zu sehen, ob sich der Artikel noch bewegt. Falls dies der Fall ist, verwenden Sie noch mehr Verpackungsmaterial.


Hinweis: Achten Sie insbesondere auch darauf, dass Ihr Artikel in einer handelsüblichen Versandtasche (z.B. Luftpolsterumschlag) verschickt wird bzw. quader- oder rollenförmig verpackt ist und keine abstehenden Teile aufweist. Es können sonst ggf. zusätzliche Versandkosten wegen Sperrgut entstehen.

Verwendung von zu schwachem oder zu wenig Klebeband.

  • Damit die Verpackung beim Versand nicht aufgeht, kleben Sie die offene Seite des Versandbehälters sorgfältig zu und verstärken Sie bei Bedarf alle Schwachstellen.

  • Verwenden Sie durchsichtiges oder braunes Paketklebeband, verstärktes Paketklebeband oder Papierband mit einer Breite von mindestens 5 cm.

  • Vermeiden Sie die Verwendung von Malerkrepp, Zellophanband, Schnüren, Kordeln und Garn, da diese Materialien in der Regel nicht stark genug sind oder beim Versand hinderlich sind.

Undeutlich geschriebene, unvollständige oder falsche Namens- und Adressangaben.

  • Kontrollieren Sie sorgfältig die Versandinformationen.

  • Beschriften Sie die Verpackung vollständig.

  • Geben Sie auf der Verpackung eine Rücksendeadresse an.

  • Wenn Sie eine gebrauchte Verpackung verwenden, überkleben Sie alle früheren Versandetiketten oder streichen Sie alle alten und nicht benötigten Informationen mit einem dicken schwarzen Marker vollständig durch.

Sperrgut verpacken

Sperrige Artikel erfordern häufig mehr Sorgfalt beim Verpacken. Erkundigen Sie sich immer bei Ihrem Versandservice, ob es für den Versand irgendwelche Bedingungen gibt, die die Verpackung erfüllen muss. Einige Unternehmen veranschlagen in folgenden Fällen gesonderte Verpackungsgebühren:

  • Artikel, die aus ihrer Verpackung herausragen oder nicht vollständig von der Verpackung umschlossen oder quader- oder rollenförmig verpackt sind.

  • Artikel, die in Metall- oder Holzcontainern verschickt werden.

  • Kanister oder Eimer, die nicht in Wellpappebehältern verpackt sind.

  • Sperrige oder übergroße Artikel

Zu versendender Artikel Empfehlungen

Gegenstände aus Metall

  • Befestigen Sie das Versandetikett vollständig flach auf dem Artikel. Verwenden Sie keine an einem Band befestigten Versandetiketten.

  • Decken Sie scharfe oder hervorstehende Kanten mit Wellpappestücken ab und befestigen Sie diese mit Klebeband.

  • Wann immer möglich, versuchen Sie, Ihren Artikel vollständig mit einer quader- oder rollenförmigen Verpackung zu umschließen, da sonst ggf. zusätzliche Kosten beim Versand entstehen.

Stoffballen und Tapetenrollen

  • Versenden Sie ballen- und rollenförmige Waren in Kartons aus Wellpappe.

  • Wenn Sie eine Stoffrolle in einer Tüte verschicken, sorgen Sie dafür, dass die Tüte fest gewickelt und sicher mit Klebeband verschlossen ist, um ein Aufreißen zu verhindern.

  • Platzieren Sie ein zweites Versandetikett in der Mitte des Ballens bzw. der Rolle oder zwischen den obersten Lagen.

  • Wann immer möglich, versuchen Sie, Ihren Artikel vollständig mit einer quader- oder rollenförmigen Verpackung zu umschließen, da sonst ggf. zusätzliche Kosten beim Versand entstehen.

Reifen

  • Schlingen Sie ein breites druckempfindliches Klebeband durch den Reifen hindurch und außen herum und kleben Sie die beiden Enden zusammen.

  • Legen Sie das Versandetikett an der Stelle auf das Klebeband auf, an der das Klebeband auf der Lauffläche aufliegt, und befestigen Sie das Etikett mit durchsichtigem Klebeband.

  • Wann immer möglich, versuchen Sie, Ihren Artikel vollständig mit einer quader- oder rollenförmigen Verpackung zu umschließen, da sonst ggf. zusätzliche Kosten beim Versand entstehen.

Möglichkeiten Zeit zu sparen

Die folgenden Hilfsmittel und Services helfen Ihnen, Zeit zu sparen:

Hilfsmittel Empfehlungen

Versandetiketten

Paketabholung

  • Prüfen Sie, ob Ihr Verandservice gegen eine Gebühr Ihre Sendung auch abholt.

Verpackungsmaterial

  • Besorgen Sie sich preiswertes Verpackungsmaterial oder verwenden Sie Verpackungsmaterial wieder, um so niedrige oder keine Kosten berechnen zu müssen.

    Tipp: Kaufen Sie Ihr Verpackungsmaterial doch einfach auf eBay.

Kundenservice kontaktieren

Wünschen Sie persönliche Hilfe?
Senden Sie uns eine E-Mail zu diesem Thema oder wählen Sie ein anderes Thema.
Zu fast allen Fragen steht Ihnen unser Kundenservice auch per Telefon zur Verfügung.

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder und tauschen Sie sich in den Hilfe-Foren aus!

Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen