Hilfe
Hilfe
Themensuche ThemensucheTipps

Allgemeine Gebühren für private Verkäufer

Gebühren bei eBay.at: Allgemeine Gebühren (privat) | Fahrzeuge, Boote, Flugzeuge (privat) | PayPal | Verkäufertools

Sind Sie gewerblicher Verkäufer?
Gehen Sie bitte zu Allgemeine Gebühren für gewerbliche Verkäufer

Aktueller Hinweis: Ab 1.Juli 2018 vereinfachen wir die Gebühren. Die neuen Gebühren gelten für alle Angebote, die ab 1. Juli 2018 neu eingestellt werden oder sich erneuern. Für Angebote, die vorher eingestellt wurden und nach dem 1. Juli 2018 verkauft werden, gelten noch die alten Gebühren.

Allgemeine Informationen

eBay ist ein riesiger Online-Marktplatz. Hier erreichen Sie Millionen von Käufern - weltweit. Für das Anbieten und Verkaufen können für private Verkäufer Gebühren anfallen.

Angebotsgebühr

Bis 30. Juni 2018 gilt:

  • Private Verkäufer, die ihren Wohnsitz in Österreich haben, können pro Monat 300 Artikel im Auktions- oder Festpreisformat ohne Angebotsgebühr einstellen.*

    Zusatzoptionen sind nach wie vor gebührenpflichtig. Die Verkaufsprovision fällt an, wenn ein Artikel bzw. wiedereingestellter Artikel verkauft wird.

  • Wenn Sie darüber hinaus Artikel bei eBay anbieten, wird eine nicht erstattungsfähige Angebotsgebühr erhoben.

  • Die angezeigte Angebotsgebühr enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer.

* Ausgenommen davon sind die Kategorien Bootsport (1293), Wassermotorräder (1295), Mobilfunkverträge (9388), Auto & Motorrad: Fahrzeuge (9800), Motorboote (48329), Segelboote (132148).

0-Cent-Auktion für private Verkäufer

Für Auktionen mit Startpreis von EUR 1,00, die nur in eine Kategorie eingestellt werden, zahlen Sie keine Angebotsgebühr und können auch das Galeriebild kostenlos hinzufügen.

Es gibt jedoch ein Limit von 100 Auktionen pro Kalendermonat, die Sie ohne Angebotsgebühr einstellen können. Wenn Sie dieses monatliche Limit überschritten haben, zahlen Sie die reguläre Angebotsgebühr.

Hinweis: Die Anzahl Ihrer in diesem Monat noch verfügbaren 0-Cent-Auktionen können erhalten Sie in Mein eBay einsehen, unter "Verkaufen" im Bereich "eBay-Sonderaktionen für Ihre Angebote".

Die 0-Cent-Auktion ist nicht verfügbar, wenn Sie die Zusatzoption Mindestpreis nutzen.

Die 0-Cent-Auktion kann nicht von PowerSellern genutzt werden.


Angebotsgebühren für Auktionen

Angebotsgebühr für Auktionen
Startpreis Angebotsgebühr

EUR 1,00

Kostenlos (0-Cent-Auktion)

EUR 0,26 (regulär)

EUR 1,01 - EUR 1,99

EUR 0,26

EUR 2,00 - 9,99

EUR 0,47

EUR 10,00 - EUR 24,99

EUR 0,83

EUR 25,00 - EUR 99,99

EUR 1,67

EUR 100,00 - EUR 249,99

EUR 3,34

EUR 250,00 und höher

EUR 5,01

Ausnahme bis 30. Juni 2018: In der Kategorie "Mobilfunkverträge" zahlen Sie unabhängig vom Startpreis eine Angebotsgebühr von 10,38 Euro.

Angebotsgebühr bei Festpreisangeboten für 1 oder mehrere identische Artikel

Angebotsgebühr bei Festpreisangeboten für 1 oder mehrere identische Artikel

Festpreis (pro angebotenem Artikel)

1 Artikel 2-4 Artikel 5-9 Artikel

EUR 1,00 - EUR 1,99

EUR 0,26

EUR 0,52

EUR 0,73

EUR 2,00 - EUR 9,99

EUR 0,47

EUR 0,83

EUR 1,46

EUR 10,00 - EUR 24,99

EUR 0,83

EUR 1,62

EUR 2,30

EUR 25,00 - EUR 99,99

EUR 1,67

EUR 2,40

EUR 4,38

EUR 100,00 - EUR 249,99

EUR 3,34

EUR 5,01

EUR 5,01

EUR 250,00 und höher

EUR 5,01

EUR 5,01

EUR 5,01

Ausnahme bis 30. Juni 2018: In der Kategorie "Mobilfunkverträge" zahlen Sie unabhängig vom Festpreis eine Angebotsgebühr von 10,38 Euro

Bei Angeboten mit mehreren identischen Artikeln richtet sich die Angebotsgebühr nach der Anzahl und dem Festpreis der von Ihnen zum Verkauf eingestellten Artikel.

Private Verkäufer dürfen bis zu 9 identische Artikel in einem Angebot einstellen.

Ab 1. Juli 2018 gilt:

Für 300 Angebote pro Monat fallen keine Angebotsgebühren an - unabhängig von Angebotsdauer oder Angebotsformat.

Ausgenommen sind Inserate und Angebote in folgenden Kategorien:

Fahrzeuge, Boote und Flugzeuge

Angebotsgebühren, wenn mehr als 300 Angebote eingestellt werden

Angebotsgebühren, wenn mehr als 300 Angebote eingestellt werden

Angebotstyp

Angebotsgebühren

Weitere 2500 Auktionen mit einem Startpreis von 1 Euro pro Monat

Ausgenommen sind Auktionen mit folgender Laufzeit: 

1 Tag

3 Tage

und Auktionen, die automatisch wieder eingestellt wurden

Kostenlos

Jedes weitere Angebot

Diese weiteren Angebote werden nicht in Mein eBay > Verkaufen > Sonderaktionen und Kontingente angezeigt.

EUR 0,50

Verkaufsprovision für Auktionen und Festpreisangebote

Bis 30. Juni 2018:

Wenn Sie Ihren Artikel oder wiedereingestellten erfolgreich bei eBay verkaufen, stellen wir Ihnen zusätzlich eine Verkaufsprovision in Rechnung.

Die Provision richtet sich nach der Höhe des Verkaufspreises laut Angebotsende.

Endet Ihr Angebot ohne Gebot oder ohne Sofort-Kauf, fällt keine Verkaufsprovision an.

Die angezeigte Verkaufsprovision enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Verkaufsprovision für Auktionen
Verkaufspreis Verkaufsprovision

EUR 1,00 und höher

9,4 % des Verkaufspreises
Die maximale Verkaufsprovision beträgt EUR 78,26

Bei Angeboten mit mehreren identischen Artikeln richtet sich die Verkaufsprovision nach dem Verkaufspreis eines jeden einzelnen Artikels.

Hinweis: Die Verkaufsprovision fällt an, wenn ein Artikel bzw. wiedereingestellter Artikel verkauft wird. Dies gilt auch dann, wenn entgegen dem Grundsatz zu Käufen und Verkäufen außerhalb von eBay ein Verkauf außerhalb von eBay erfolgt oder angebahnt wird, insbesondere durch Weitergabe/Austausch/Anfrage von oder Bezugnahme auf Kontaktdaten.

Die Verkaufsprovision wird in diesem Fall auf folgender Grundlage berechnet:
- bei einem Artikel im Festpreisformat ("Sofort-Kaufen") auf der Grundlage des angebotenen Festpreises oder auf Grundlage des zwischen Käufer und Verkäufer abweichend vereinbarten Preises, je nachdem welcher höher ist;
- bei einem Artikel im Auktionsformat auf der Grundlage des Startpreises, des Sofort-Kaufen-Preises (sofern festgelegt), des Mindestpreises (sofern festgelegt) oder auf Grundlage des zwischen Käufer und Verkäufer abweichend vereinbarten Preises, je nachdem welcher höher ist.

Ab 1. Juli 2018 gilt:

Die Verkaufsprovision beträgt einheitlich 10 % des Verkaufspreises (max. 199,00 Euro). 

Hinweis: Die Verkaufsprovision fällt an, wenn ein Artikel bzw. wiedereingestellter Artikel verkauft wird. Dies gilt auch dann, wenn entgegen dem Grundsatz zu Käufen und Verkäufen außerhalb von eBay ein Verkauf außerhalb von eBay erfolgt oder angebahnt wird, insbesondere durch Weitergabe/Austausch/Anfrage von oder Bezugnahme auf Kontaktdaten. Die Verkaufsprovision wird in diesem Fall auf folgender Grundlage berechnet:
• bei einem Artikel im Festpreisformat ("Sofort-Kaufen") auf der Grundlage des angebotenen Festpreises oder auf Grundlage des zwischen Käufer und Verkäufer abweichend vereinbarten Preises, je nachdem welcher höher ist;
• bei einem Artikel im Auktionsformat auf der Grundlage des Startpreises, des Sofort-Kaufen-Preises (sofern festgelegt), des Mindestpreises (sofern festgelegt) oder auf Grundlage des zwischen Käufer und Verkäufer abweichend vereinbarten Preises, je nachdem welcher höher ist.


Gebühren für Zusatzoptionen

Bis 30. Juni 2018 gilt:

Als Verkäufer stehen Ihnen Zusatzoptionen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Angebote individuell gestalten und optimal vermarkten können. Soweit nicht anders beschrieben, beziehen sich diese Zusatzoptionen ausschließlich auf die Darstellung Ihrer Angebote auf der klassischen Website eBay.at, nicht auf die Darstellung in Apps oder auf der mobilen Website.

Entfernen Sie nach Angebotsstart eine oder mehrere Zusatzoptionen, hat dies keinen Einfluss auf die Gebührenberechnung. Dies bedeutet, dass bereits berechnete Zusatzoptionen nicht gutgeschrieben werden. Zusatzoptionen sind, unabhängig von der Dauer der Verwendung, nicht erstattungsfähig.

Alle Verkäufer können die Option Galeriebild kostenlos in allen Kategorien nutzen.

Zusatzoptionen Gebühr

Bilder

Kostenlos

Zusatzoption

Angebotsvorlagen*

EUR 0,21

Untertitel**

EUR 0,52

Startzeitplanung

EUR 0,10

Mindestpreis ***

EUR 10,43 in der Kategorie Business & Industrie:

3,1 % des gewählten Mindestpreises (maximal EUR 156,52) in allen anderen Kategorien

Seit 22.08.2011 ist die Option Mindestpreis für alle Kategorien verfügbar.

Sofort-Kaufen

Die Gebühr für die Sofort-Kaufen-Option richtet sich nach dem Sofort-Kaufen-Preis:

  • EUR 0,10 bei EUR 1,00 - EUR 9,99

  • EUR 0,37 bei EUR 10,00 - EUR 99,99

  • EUR 1,25 bei EUR 100,00 und höher

Der Sofort-Kaufen-Preis muss mindestens 40% über dem Startpreis des Auktionsangebots liegen.

Einstellen in zwei Kategorien

Verdoppelung der Angebotsgebühr und der Gebühren für gewählte Zusatzoptionen (Ausnahme: "Startzeitplanung").

* Werden Artikel über den Turbo Lister oder den Verkaufsmanager Pro angeboten, ist die Nutzung der Angebotsvorlagen kostenlos. Werden über den Turbo Lister angebotene Artikel mit Angebotsvorlagen über Mein eBay wiedereingestellt, fällt die oben angegebene Gebühr an.

** Bitte beachten Sie, dass Untertitel nur in der Listenansicht angezeigt werden.

*** Bei der Auswahl der Zusatzoption Mindestpreis richtet sich die Angebotsgebühr nach dem Mindestpreis. Diese Zusatzoption ist erst ab einem gewählten Mindestpreis von EUR 75,00 verfügbar. In der Kategorie "Business & Industrie" muss der gewählte Mindestpreis mindestens EUR 100,00 betragen.


Ab 1. Juli 2018 gilt:

Hinweis: Wenn Sie ein Angebot in eine 2. Kategorie einstellen, fallen die Gebühren für Zusatzoptionen ggf. für beide Kategorien an. Gebühren für Zusatzoptionen fallen beim Einstellen an; unabhängig davon, ob sich der Artikel verkauft. Entfernen Sie nach Angebotsstart eine oder mehrere Zusatzoptionen, hat dies keinen Einfluss auf die Gebührenberechnung und es findet keine Gebührengutschrift statt.

Zusatzoptionen Gebühr

Untertitel **

(nur sichtbar auf der Suchergebnisseite)

EUR 0,5 0

Angebotsvorlagen

Kostenlos

Startzeitplanung

EUR 0,2 0

Startzeitplanung mit

Verkaufsmanager Pro

Kostenlos

Sofort-Kaufen

Der Sofort-Kaufen-Preis muss mindestens 40% über dem Startpreis liegen. 

Kostenlos

Mindestpreis in der Kategorie

Business & Industrie (#12576)

EUR 10,00

Mindestpreis *** in allen anderen Kategorien

3 % vom Mindestpreis (max. EUR 150,00)

Einstellen in zwei Kategorien

EUR 0,5 0

** Bitte beachten Sie, dass Untertitel nur in der Listenansicht angezeigt werden.

*** Bei der Auswahl der Zusatzoption Mindestpreis richtet sich die Angebotsgebühr nach dem Mindestpreis. Diese Zusatzoption ist erst ab einem gewählten Mindestpreis von EUR 75,00 verfügbar. In der Kategorie "Business & Industrie" muss der gewählte Mindestpreis mindestens EUR 100,00 betragen.

Gebühren für Fahrzeuge (eBay Motors), Boote und Flugzeuge

Für das Einstellen und Verkaufen von Fahrzeugen (Autos und Motorräder) bei eBay Motors und Booten und Flugzeugen fallen abweichende Gebühren an.

Gebühren für Fahrzeuge, Boote und Flugzeuge

Gebühren für Inserate

Fahrzeuge, Motorräder, Wassermotorräder, Motorboote, Segelboote, Sonstige Boote, Flugzeuge können Sie ebenfalls als Inserat einstellen. Käufer nehmen dann direkt mit Ihnen Kontakt auf, um die weiteren Schritte einzuleiten.

Gebühren für Inserate


 

Hinweis zu eBay-Gebühren

Durch die Entrichtung der Gebühren sind Sie berechtigt, bei eBay Artikel zum Verkauf anzubieten. Es kann vorkommen, dass es mehrere Stunden dauert bis Ihr Angebot erscheint, wenn Sie anhand von Suchbegriffen oder in den Kategorie nach ihm suchen. eBay kann daher keine exakte Angebotsdauer garantieren.

Verkäufer erwerben kein Ausschlussrecht hinsichtlich der eBay-Websites bei eBay. Wir können nach ausschließlich eigenem Ermessen Werbung für dritte Parteien auf beliebige Seiten unserer Website platzieren, ohne dass hierfür Ihre Zustimmung erforderlich ist bzw. Sie daraus Ansprüche ableiten können.

Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen